• Dein Wochenplaner mit 52 Challenges

    Starte mit "Dein nachhaltiges Jahr" in ein achtsameres Leben und stelle dich wöchentlichen Herausforderungen.
    undatiert
    illustriert
    inspirierend
    erweiterbar
  • "Dein nachhaltiges Jahr - der Wochenplaner mit 52 Challenges"
  • Die besten Tipps für eine nachhaltige Silvesterparty – so beginnt das neue Jahr grün

    Silvesterparty nachhaltiges Bleigießen

    Du möchtest mit deiner Familie und deinen Freunden richtig gut (und grün) ins neue Jahr starten? Dann kannst du schon bei der Gestaltung deiner Silvesterparty damit anfangen. Knallerei und Bleigießen sind out und schädlich, dafür gibt es coole Alternativen. Neben den grundsätzlichen Planungsaspekten wie Budget, Festgröße und Menü gibt es jede Menge weiterer Punkte, die du beachten solltest. Schon bei der Einladung sparen – digital ist im Trend Zur Organisation einer gelungenen Silvesterparty gehört, dass du die Gäste rechtzeitig einlädst. Kommen nur die besten Freunde, kannst du ihnen bei eurem … Weiterlesen ➔

    Frubby – Die nachhaltige Fruchtfliegenfalle

    Frubby, die nachhaltige Fruchtfliegenfalle

    Fruchtfliegen, Obstfliegen, Essigfliegen…wie du sie auch nennen magst, die kleinen Fliegen sind wahre Quälgeister. Vor allem im Sommer belagern sie so manche Küche. Bis du sie dann wieder los wirst, kann einige Zeit vergehen. Ich zeige dir heute eine tolle nachhaltige Möglichkeit Obstfliegen wieder los zu werden: Frubby® – Die nachhaltige Fruchtfliegenfalle. Warum du Fruchtfliegen im Sommer in deiner Küche findest Obstfliegen sind besonders kleine, meist nur 2 Millimeter große Fliegen. Es gibt weltweit über 3.000 verschieden Arten, allein in Deutschland leben rund 50 von ihnen. Die kleinen Fliegen leben … Weiterlesen ➔

    Nachhaltige Ostern – Ökologische Ideen für deine Osterdeko

    nachhaltige Ostern - Osternest

    Die Osterfeiertage sind in den meisten Haushalten als beliebtes Familienfest nicht mehr weg zu denken. Bunte Ostereier, Schokohasen und Osterfeuer sind bei vielen dabei nicht wegzudenken. Leider ist das, was man dafür so im Supermarkt kaufen kann, alles andere als nachhaltig. Ich möchte dir daher heute ein paar Ideen geben wie du nachhaltige Ostern feiern kannst. Bunte Ostereier – Selbst gemacht mit Naturfarben Rohe Eier müssen in der EU gekennzeichnet werden. Damit erhältst du Informationen über die Herkunft. Für verarbeitete Ware gilt das leider nicht. Hart gekochte und gefärbte Eier … Weiterlesen ➔

    Die wichtigsten Utensilien für den Start in ein Zero Waste Leben

    Zero Waste Utensilien

    Du willst in ein Zero Waste Leben starten und suchst nach den wichtigsten Utensilien, die dir den Start in dein neues Leben erleichtern? Ich zeige dir einfache und tolle Möglichkeiten, mit welchen wieder verwendbaren Haushaltsbegleitern du ganz einfach Müll und Geld sparen kannst. Zero Waste Utensilien – Ein Blick in die Vergangenheit Unsere Großeltern haben es uns vorgemacht: Zero Waste im Haushalt war in den Nachkriegszeiten eine Selbstverständlichkeit. Aber nach den Wirtschaftswunderjahren haben die Menschen im Überfluss gelebt und das neuartige Plastik hat viele alt bewährte Haushaltsbegleiter ersetzt. Wagst du … Weiterlesen ➔

    Nachhaltige Geschenke für Jedermann

    nachhaltige Geschenke zu jeder Jahreszeit

    Zu Zeiten von Klimawandel und Plastikmeeren, können wir mit Nachhaltigkeit ein Zeichen setzen. Ich habe dir ein paar Ideen für nachhaltige Geschenke zusammen gestellt. Nachhaltige Geschenke für den Alltag Wer plastik- oder müllfrei leben möchte kann das umso besser wenn ein paar Startutensilien in seinen Haushalt einziehen. Eine zu verschenkende Startausrüstung könnte Folgendes beinhalten: Wachstücher zum Abdecken von Schüsseln oder Wachsbeutel für die Aufbewahrung unterwegs. Dafür können auch gut Brotdosen aus Metall genutzt werden, aber auch um bestelltes Essen mitzunehmen. Für Essen und Trinken kannst du ebenso Metallstrohhalme oder Trinkflaschen … Weiterlesen ➔

    Nachhaltigkeit in der Corona-Pandemie – Geht das?

    Corona und Nachhaltigkeit - Desinfektionsspray

    Hygieneregeln bestimmen aktuell unser Leben. Corona und Nachhaltigkeit scheinen kaum miteinander vereinbar zu sein. Einwegmasken, Desinfektionsspray in Plastikflaschen, Essen-to-go in wahnwitzig viel Plastik… Ich gebe dir heute ein paar Tipps, wie du trotz Pandemie möglichst nachhaltig leben kannst. Die Gesundheit geht vor Nachhaltigkeit ist gut und wichtig. Trotzdem geht die Gesundheit immer vor. Die Corona-Pandemie lehrt uns vorsichtig zu sein und Rücksicht auf unsere Mitmenschen zu nehmen. Du solltest dich daher immer an die aktuell geltenden Hygienebestimmungen halten, auch wenn dies mal gegen dein Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit spricht. Es … Weiterlesen ➔

    Tipps für eine nachhaltige und plastikfreie Küche

    nachhaltige und plastikfreie Küche

    In unseren Küchen befinden sich viele unnötige Plastikutensilien oder andere nicht nachhaltige Wegwerfartikel. Schaut man einmal genauer hin, fallen einem auf einmal ganz viele Kleinigkeiten auf. In meinem heutigen Artikel geht es um Utensilien für die nachhaltige und plastikfreie Küche. Davon unberührt ist das Thema der nachhaltigen und fairen Lebensmittel die ihr selbstverständlich verwenden solltet. Nachhaltige Küche – Wasser Wasser sparen wird aktuell zweiseitig diskutiert. Wasser zu sparen bedeutet einen geringeren Durchfluss durch unser Leitungssystem. Dieses ist meist größer ausgelegt als wir aktuell brauchen, so dass es bei geringerem Durchfluss … Weiterlesen ➔

    Mülltüte falten – aus alten Zeitungen und ohne kleben

    Muelltuete falten aus Zeitungspapier

    Mülltüten sehen Viele bestimmt noch als notwendiges Übel. Wie sonst soll man seinen Müll sammeln und einfach zur Mülltonne bringen?! Ich habe selbst viel zu lange auf die handelsübliche Mülltüte zurückgegriffen. Stattdessen ist es so einfach eine Mülltüte aus alten Zeitungen zu falten. Ganz ohne kleben. Ich zeige dir heute wie du eine kegelförmige und eine rechteckige Mülltüte falten kannst. Mülltüten aus Papier Mülltüten aus Altpapier haben den Vorteil, dass deine Tageszeitung oder auch deine Werbezeitung, noch einen Sinn erhalten. Du sammelst in Ihnen einfach deinen Müll und kannst ihn … Weiterlesen ➔

    Brotchips selber machen – Nie wieder Brot weg schmeißen

    brotchips selber machen

    Weg schmeißen wollen wir alle nichts. Aber mal Hand aufs Herz: Altes trockenes Brot schmeckt einfach nicht mehr. Viel zu oft landet Brot dann im Müll. Dabei kannst du altes Brot noch gut verarbeiten. Beispielsweise zu Brotchips! Ein toller Snack für den Fernsehabend. Selbst hergestellt, plastikfrei, unverpackt und Zero Waste. Ich zeige dir heute wie du Brotchips selber machen kannst, in herzhaft und süß. Altes Brot verarbeiten Egal wie oder zu was du dein altes Brot verarbeiten möchtest, möchte ich erwähnen, dass du altes Brot nur so lang verarbeiten solltest, … Weiterlesen ➔

    Worin liegt der Unterschied zwischen Haarseife und festem Shampoo?

    Worin liegt der Unterschied zwischen Haarseife und festem Shampoo

    Plastikfrei zu leben ist mittlerweile nicht mehr so schwer. Es gibt viele Produkte die dir das nachhaltige Leben ohne Plastik erleichtern. Vor allem für die Körperhygiene ist das Angebot sehr groß. Ich wasche mir seit Jahren bereits meine Haare mit festem Shampoo. Ein sehr einfacher Weg auf Mikroplastik und unnötige Plastikverpackungen zu verzichten. Zusätzlich zum festen Shampoo gibt es auch Haarseife um die Haare plastikfrei zu waschen. Aber worin liegt der Unterschied zwischen Haarseife und festem Shampoo? Ich erkläre dir heute die grundsätzlichen Unterschiede und was du bei der Verwendung … Weiterlesen ➔

    Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
    0 Artikel - 0,00