nachhaltig mit Hund

Nachhaltig mit Hund – Futter, Kotbeutel und Spielzeug

Der Hund, der beste Freund des Menschen. 9,6 Millionen Menschen haben einen der lieben Vierbeiner. Möchten wir nachhaltiger leben, müssen wir uns auch damit beschäftigen, welche Möglichkeit es gibt nachhaltig mit Hund zu leben. Ein paar Tipps zum richtigen Futter, kompostierbaren Kotbeuteln und tollem veganen Kauspielzeug, gebe ich dir heute.

Nachhaltiges Hundefutter von Green Petfood

Green Petfood hat sich zur Aufgabe gemacht, Hunde gesund und nachhaltig zu ernähren. Das zeigt sich bereits bei der der Zutatenauswahl. So gelangen nur Zutaten höchster Qualität im Futter und wird bevorzugt vom regionalen Lieferanten bezogen. Also gut für das Tierwohl und die Ökobilanz. Besonders toll: du kannst alle Futtersorten erstmal testen und eine Futterprobe bestellen. Nachhaltig mit Hund rückt mit diesem Futter in greifbare Nähe.

nachhaltiges HundefutterInsectDog

Green PetFood bietet Hundefutter aus Insekten an. Diese Rezeptur ist vor allem für empfindliche Hunde geeignet und ist hypoallergen und getriedefrei. Enthalten sind vor allem Kartoffel, Erbsenmehl und Insekten. Da die Aufzucht von Insekten viel weniger CO2-Emissionen verursacht, liegt es auf der Hand, dass dieses Futter ein besonders nachhaltiges ist.

VeggieDog

Seit Jahrtausenden wurde der Hunde domestiziert und gezüchtet. Er hat sich immer mehr an die Gewohnheiten der Menschen entwickelt oder wurde durch Züchtungen verändert. So hat sich auch die Verdauung unserer Vierbeiner verändert und sie können im Vergleich zu ihren Vorfahren pflanzliche Produkte viel besser verdauen. Viele Hunde haben Unverträglichkeiten gegenüber bestimmter Fleischsorten entwickelt. Wenn wir Menschen auf eine ausgewogene Zusammensetzung im vegetarischen Futter achten, kann es sein, dass unser geliebter Vierbeiner seinen Proteinbedarf sogar besser decken kann.

In dem vegetarischen Futter von Green PetFood werden die notwendigen Eiweiße durch Kartoffeleiweiß hinzugefügt. Besonders für Hunde mit Unverträglichkeit ist diese Fütterung sehr zu empfehlen.

[do_widget id=custom_html-9]

FarmDog

Wollen wir unseren Vierbeiner weder vegetarisch noch mit Futter aus Insekten ernähren, bliebt natürlich die Fütterung mit Fleisch. Aber kaum ein Hundefutterhersteller kann versichern woher das Fleisch für das Hundefutter kommt und wie das Tier gelebt hat. Green PetFood macht dies besser. Sie achten dabei darauf, dass die Hühnchen, die für FarmDog verarbeitet werden, unter natürlichen Lebensbedingungen, bei regionalen Bauern aufwachsen und kein gentechnisch verändertes Futtermittel bekommen. So kann auch dein Vierbeiner etwas für Tierschutz tun. FarmDog gibt es in unterschiedlichen Mischungen wie Hühnchen mit roter Linse oder Erbse.

nachhaltiger kotbeutelBiologisch abbaubare Kotbeutel

Kotbeutel sind für mich die größte Nachhaltigkeitssünde. Wir stecken ein natürliches, sich selbst zersetzendes Produkt in eine Tüte, verschließen diese und werfen sie dann in den allgemeinen Hausmüll. Aber Hundekot überall auf der Straße umherliegen zu haben, ist leider keine Alternative. Nachhaltig mit Hund ist damit fast auszuschließen. Wir sind dazu übergegangen im Wald oder anderen nicht besiedelten Stellen, den Hundekot nur abzudecken und nicht aufzuheben, dadurch sparen wir schon eine Menge unsinnige Tüten.

Für die Straße verwenden wir kompostierbare Kotbeutel. Die Earth Rated kompostierbare Kotbeutel von „Fressnapf“ sind nutzbar wie herkömmliche Kotbeutel. Die Beutel selbst, sowie die Verpackung, sind aber aus recyceltem Material. Toll ist vor allem, dass sie unter Heimkompost-Bedingungen biologisch abbaubar sind. Du kannst sie damit sogar auf deinem Kompost entsorgen.

Veganes Kauspielzeug aus Olivenholz

Für unseren Hund Lotte, ist ein Kauspielzeug unablässig. Es muss einfach immer dabei sein, ist eine tolle Spielaufforderung für uns und sie kann sich damit auch super selbst beschäftigen. Die typischen Spielzeuge wie Gummiknochen oder echte Knochen liegen da nah.

Gummiknochen enthalten aber meist schädliche Stoffe und sind auch nicht so stabil, dass sie bei Lotte lang halten. Das Ende vom Lied ist, dass sie nach und nach das Gummi abnagt, das Spielzeug immer kleiner wird und überall kleine Gummiteile herumliegen oder sie schluckt diese auch noch runter. Echte Knochen für Hunde sind per se erstmal ein sehr natürliches Kauspielzeug und reiben gut die Zähne ab. Wie das Tier von dem der Knochen stammt, gelebt hat, das wissen wir aber meist nicht.

Nachhaltig mit Hund funktioniert mit einem Kauspielzeug aus Olivenholz. Olivenholz splittert so gut wie gar nicht und wirkt antibakteriell. Die Spielzeuge von Lucky Pet sind zusätzlich mit Olivenöl verfeinert und schmecken unserer Lotte dadurch wirklich gut. „Lucky Pet“ bietet verschiedene Spielzeuge aus Olivenholz an. So gibt es Kauknochen oder -sticks, Hanteln, aber auch Spielzeuge mit Tau. Empfehlenswert ist auch der Snackball, der mit Trockenfutter befüllt werden kann, welche dann beim Rollen herausfallen.

[do_widget id=custom_html-10]

Barfen

Barfen ist wohl eine der nachhaltigsten Möglichkeiten deinen Hund zu ernähren. Viele Studien zeigen auch wie gesund diese Art der Hundeernährung ist. Das Gebiet des Barfen ist aber so weitläufig, dass ich dir dafür ein paar mehr Hintergründe und verschiedene Rezepte bieten möchte. Ich werde mich diesem Thema daher in einem späteren Artikel widmen. Abonniere meine Social Media Kanäle oder den Newsletter wenn du über die Veröffentlichung informiert werden willst.

 

Nachhaltige Produkte für Hunde findest du auch im Greenberries-Shop. Unter anderem diese:

Unterstütze Greenberries, teile diesen Beitrag. Vielen Dank