Einkochautomat
Ein nachhaltiges und möglichst plastikfreies Leben ist manchmal gar nicht so einfach. Um dich zu unterstützen, findest du hier ausgewählte Produkte.

Alle hier genutzte Links sind Affiliate-Links. Solltest du auf einen der Links klicken und später beim Anbieter einen Kauf tätigen, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis aber nicht.

Einkochautomat / Glühweinkocher

Beschreibung

Mit diesem Einkochautomat haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht. Er ist nicht plastikfrei. Dafür ist er aber sehr langlebig, vielseitig einsetzbar und für das Verarbeiten deiner Ernte unersetzbar. Ein Selbstversorger-Allrounder der dich lang begleiten wird.

Du kannst in ihm Getränke für eine Party erwärmen und direkt zapfen oder Suppe warm halten. Du kannst mit ihm aber auch einkochen und damit deine Ernte lang haltbar machen. Mit dem passenden Dampfentsafteraufsatz kannst du mit ihm auch ganz einfach dampfentsaften. Den Dampfentsafteraufsatz erhälst du hier.

Die Füllmenge ist 29 Liter oder 14 Gläser à 1 Liter. Zum Einkochen legst du einfach das mitgelieferte Einlegerost auf den Boden, füllst etwas Wasser ein und stellst die Gläser die eingekocht werden sollen, in den Einkochautomaten. Über den stufenlosen Temperaturregler stellst du die Temperatur ein. Der Automat hält die Temperatur sehr zuverlässig. 30 Minuten bei 80 °C reicht zum Einkochen der meisten Lebensmittel aus. Die Gläser müssen nicht mit dem Wasser bedeckt sein. Der aufsteigende Dampf reicht aus.

Möchtest du Getränke oder Suppen warm halten, füllst du diese in den Einkochautomaten und drehst den Temperaturregler hoch. Der Automat stellt sich automatisch aus wenn die Temperatur erreicht ist. Er schaltet sich wieder an, wenn der Inhalt etwas abgekühlt ist.

Hier gebe ich dir meine drei Lieblingsrezepte für Apfelmus. Auch hier kommt unser Einkochautomat zum Einsatz.

 

Unterstütze Greenberries, teile diesen Beitrag. Vielen Dank