Bienenwachs zum Verarbeiten
Ein nachhaltiges und möglichst plastikfreies Leben ist manchmal gar nicht so einfach. Um dich zu unterstützen, findest du hier ausgewählte Produkte.

Alle hier genutzte Links sind Affiliate-Links. Solltest du auf einen der Links klicken und später beim Anbieter einen Kauf tätigen, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis aber nicht.

Bienenwachs zum Verarbeiten

Kategorie:

Beschreibung

Bienenwachs zum Verarbeiten brauchst du nicht nur zum Herstellen von Salben und Cremes. Du kannst sie auch zum Herstellen und Reparieren von Bienenwachstüchern verwenden oder aber auch zur nachhaltigen Lederpflege. Wenn du hingegen lieber veganes Wachs verarbeiten möchtest, das sogenannte Carnaubawachs, kann ich dir dieses empfehlen.

Das hier vorausgewählte Bienenwachs kommt in Pastillenform und lässt sicher daher besonders gut weiter verarbeiten.

Wenn du wissen willst wie du Salbe aus Löwenzahn herstellen kannst, empfehle ich dir meinen Artikel „Löwenzahn – 9 Rezepte in Küche und Kosmetik„, für Johanniskrautsalbe den Artikel „Johanniskraut – Merkmale, Wirkungen und Rezepte„.

 

Unterstütze Greenberries, teile diesen Beitrag. Vielen Dank